Tortelloni mit Gorgonzola-Soße

Heute gibt es wieder mal ein sehr einfaches und preiswertes Gericht: Tortelloni mit Gorgonzola-Soße.

Hierfür benötigen wir für 4 Portionen:

  • ca. 600 g Tortelloni
  • Mehl
  • Milch
  • Weißwein
  • Kräutersalz
  • 70 g Gorganzola
  • eine Zwiebel
  • SB-Öl

Tortelloni-gorgonzola-1

Wir setzen Wasser für die Tortelloni auf und lassen in einem anderen Topf etwa 2 Esslöffel Öl warm werden. Die Zwiebeln in kleine Stückchen schneiden und im Öl andünsten. Nun etwa 3 Esslöffel Mehl einzühren und nach und nach etwa 333 ml Milch einrühren, so dass eine sämige Soße entsteht.

Tortelloni-gorgonzola-2

Falls das Wasser schon kocht die Tortelloni reingeben.

Tortelloni-gorgonzola-4

In die Soße jetzt klein gebröckelten Gorgonzola geben und langsam einrühren.

Tortelloni-gorgonzola-3

Jetzt sollten auch die Tortelloni fertig sein. Bitte abgießen und alle von beiden Seiten ganz leicht in einer Pfanne anbraten.

Tortelloni-gorgonzola-5

Nun die Soße noch mit Kreutersalz abschmecken und ein wenig Weißwein aufgießen bis die Soße mittelflüssig ist.

Tortelloni-gorgonzola-2

Dass Gericht serviert man am Besten mit Salat oder (wenn man den nicht hat) mit Gurkenscheiben.

Tortelloni-gorgonzola-6

Guten Appetit!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Eine Meinung zu “Tortelloni mit Gorgonzola-Soße

  1. Pingback: Tortelloni mit Roquefort-Schinken-Soße | Leckeres schnell gezaubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.