Tortelloni mit Roquefort-Schinken-Soße

Fast so preiswert wie mein ganz ähnliches Gericht Tortelloni mit Gorgonzola-Soße gibt es heute Tortelloni mit Roquefort-Schinken-Soße. Die Zubereitzbg ist aber genau so schnell und einfach.

Hierfür benötigen wir für 4 Portionen:

  • ca. 750 g Tortelloni
  • 50 g Mehl
  • 250 m Milch
  • 50 ml Weißwein
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 100 g Roquefort
  • eine Knoblauchzehe
  • eine Zwiebel
  • SB-Öl

Tortelloni mit Roquefort-Schinken-Soße

Für die Soße müssen wir in einem kleinen Topf etwa 2 Eßlöffel Öl warm werden. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stückchen schneiden und im Öl andünsten.Wenn die Zwiebel schön glasig ist noch den Schinken dazu.

tortelloni-mit-roquefort-schinken-sosse-2

Nun etwa 50 g Mehl einrühren und nach und nach etwa 250 ml Milch einrühren, so dass eine schöne Soße entsteht.

tortelloni-mit-roquefort-schinken-sosse-4

Jetzt den Käse in Stückchen einrühren.

tortelloni-mit-roquefort-schinken-sosse-7

Nun auch den Wein einrühren.

tortelloni-mit-roquefort-schinken-sosse-5

Soße unter rühren noch etwas einkochen lassen bis sie schön sähmig ist.

tortelloni-mit-roquefort-schinken-sosse-8

Die Tortelloni in Salzwasser kochen.

tortelloni-mit-roquefort-schinken-sosse-6

Die Tortelloni lieber etwas (1-2 Minuten) länger kochen als angegeben. Gekochte Tortelloni vor dem Servieren noch auf beiden Seiten ganz leicht in einer Pfanne anbraten.

Tortelloni-gorgonzola-5

Auch zu Tortelloni mit Roquefort-Schinken-Soße gehört ein schöner grüner Salat.

 

Guten Appetit!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.