Moussaka

Heute gibt es meine Art von Moussaka. Keine Ahnung ob das so richtig ist, schmeckt aber ganz lecker 🙂

Wir brauchen für 4 Personen:

  • 2 Auberginen
  • 2 große Tomaten
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Butter
  • Weisswein
  • Mehl
  • Milch
  • Öl
  • Käse (Emmentaler)
  • als Gewürze Salz, Pfeffer, Thymian und Zimt

moussaka-1

Im Prinzip muss man jetzt drei Sachen parallel zubereiten:

1. die Füll-Masse:

Hierzu Hack in Öl in einer Pfanne anbraten. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und dann dazu. Eine Tomate klein scheniden.

moussaka-2

Die Tomaten mit in die Pfanne geben und etwas ankochen lassen. Dann Geürze und etwa 200 ml Weisswein dazu und köchlen lassen.

moussaka-3

2. Aubrgine

Die Aubergine in Scheiben schneiden und von beiden Seiten etwa 3 Mintuen anbraten.

moussaka-7

3. Bechamelsauce

Etwa 2 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen und dann so viel Mehl einrühren bis eine fast feste Masse entsteht. Dann nach und nach unter rühren immer wieder etwas Milch einrühren bis eine schöne sähmige Soße entsteht, insgesamt etwa 330ml Milch.

Nun schichten wir in einer mit Butter eingestrichen Auflaufform nacheinander:

  1. Auberginenscheiben
  2. Füllmasse
  3. Soße
  4. Auberginenscheiebn
  5. 2. Tomate in Scheiben
  6. Käse

moussaka-6

Das Ganze für etwa 20 Minuten in den vorgeheitzen Ofen.

Moussaka

Zum Moussaka passt am besten Reis. Guten Appetit.

moussaka-9

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Eine Meinung zu “Moussaka

  1. Pingback: Auberginen Hackfleisch Lasagne Rezept schnell und leckerLeckeres schnell gezaubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.