Paniertes Seelachsfilet

Da heute Freitag und damit Fischtag ist, gibt es heute ein sehr einfaches Fischrezept.

Seelachsfilet-1

Wir brauchen:

  • Seelachsfilet – frisch oder aufgetaut
  • Eier
  • Mehl
  • Paniermehl
  • SB-Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Gartenkräuter

Als erstes wenden wir das Filet ordentlich in Mehl.

Seelachsfilet-2

Dann verrühren wir die Eier mit Salz, Pfeffer und Kräuter und wenden dann darin die gemehlten Fischstücke.

Danch wenden wir die Teile in Paniermehl bis sie von allen Seiten gleichmäßig paniert sind.

Seelachsfilet-4

Darauf braten wir die Stücke in heißen Öl solange bis die erste Seite goldbraun ist, wenden die Teile und braten auch die zweite Seite goldbraun.

Seelachsfilet-5

Schon sind die Seelachsfilets schnell lecker fertig.

Dazu kann man gut Reis und Gemüse servieren.

Seelachsfilet-6

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.