Hamburger auf die Schnelle aber lecker!

Heute beginnen wir diese Seite mit ein paar hevorragenden Hamburgern:

Wir brauchen:

  • 400 g Hack (Rind oder gemischt)
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Kräuterbutter
  • Hamburgerbrötchen
  • 10 g Tomatenmark
  • 30 g Paniermehl
  • etwas Salz, Zucker und Pfeffer
  • 50 ml Gemüsebrühe.
  • Gurke
  • Tomate
  • Ketchup
  • Remolade
  • Röstzwiebeln

SAM_4676

Hack mit den Eiern vermischen.
Zwiebeln klein schneiden und in der Kräuterbutter glasig garen. Dann etwas Zucker dazu bis er verläuft. Dazu dann das Tomatenmark und ertwas anbraten lassen. Darauf einen kleinen Schuss Essig und dann die Brühe rein. Das Ganze so lange einkochen lassen bis etwas angedickt ist.

Die entstandene Pampe dann zum Hack und Paniermehl dazu. Die Massen dann ordenlich durchmengen bis alles schön verteilt ist.

Jetzt die Bratlinge formen … etwas so gross wie das Brötchen und etwa einen Zentimeter dick.

Bratlinge in der Pfanne braten bis zu schön dunkelbraun sind. Die Masse sollte so für etwa 6-10 reichen.

Die Brötchen aufschneiden und etwa 10 Minuten bei 150 Grad in den Ofen.

So und jetzt nur noch zusammenbauen:

  1. Brötchenunterteil
  2. Remolade
  3. Gurke
  4. Bratling
  5. Reöstzwieblen
  6. Tomate
  7. Ketchup
  8. Brötchenoberteil

SAM_4680

Dass Ganze hat etwa 20 Minuten gedauert und war richtig lecker!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Eine Meinung zu “Hamburger auf die Schnelle aber lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.