Bratkartoffeln schnell, einfach und lecker

Passend zum Rührei eine weiterers Rezept für Anfänger: Bratkartoffeln.

Hier für braucht man:

  • ca. 1 KG Kartoffeln
  • eine Zwiebel
  • Kräuterbutter
  • Salz & Pfeffer

bratkartoffeln-1

Die Zwiebel dient nur dem Geschmack. Sie muß klein gehackt werden und in einer Pfanne in Kräuterbutter angebraten werden. Bevor die Kartoffeln ein kommen die Zwiebeln raus nehmen. Vor einer zweiten Ladung Bratkartoffeln die Zwiebel noch mal kurz wieder rein und noch mal anbraten lassen.

Die Kartoffeln selber nicht in Scheiben sondern in etwa 1 cm² große Würfel schneiden.

bratkartoffeln-2

Nun in die Pfannen mit ausreichend Butter.

bratkartoffeln-3

Jetzt ordentlich durchbraten lassen z.B. bei Stufe 6 von 9. Dabei immer wieder wenden. Nach gewisser Zeit Salz und Peffer dazu.

bratkartoffeln-4

Erfahrungsgemäß bekommt man so etwa 500 g Kartoffeln in die Pfanne, d.h. für die genannte Menge muss man zweimal braten.

Prima schmeckt das mit Rührei, Gemüse kann aber auch nicht schaden.

bratkartoffeln-6

Guten Appetit!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

3 Meinungen zu “Bratkartoffeln schnell, einfach und lecker

  1. Pingback: Rührei - Rezept - einfach, lecker und schnellLeckeres schnell gezaubert

  2. Pingback: Saftiges Rindersteak schnell und einfachLeckeres schnell gezaubert

  3. Pingback: Zucchinimus | einfach und schnell zubereitetLeckeres schnell gezaubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.